Unser Team

Wir sind gemeinsam aus dem Projekt «wildAway | Starke Jungs – starke Männer» gewachsen und bringen langjährige Erfahrung mit. Und doch setzen wir uns vor jedem Schritt gemeinsam auseinander: denn nur so entsteht ein tragfähiger Boden - für jeden Einzelnen und als Team.

Marcel Ziegler 

«Worum geht es wirklich... wirklich... in meinem Leben?
Mir ist es ein echtes Anliegen, immer wieder neu, für mich und mit anderen Menschen mit dieser Frage unterwegs zu sein.»

Selbständig als Ritual- und Prozessbegleiter seit 2010.
Elektromonteur, Religionspädagoge, Visionssucheleiter und Jahreszeitenritualleiter (ausgebildet am umainstitut.net), Systemischer Erlebnispädagoge HF, Transformation in Natura®-Coach, Essenz-Coach®, Kampfesspiele®-anleiter.

NaturSpirit.ch

Benjamin Diggelmann

 «In der Natur erlebe ich hautnah, was wachsen und vergehen bedeutet. Mit mehr oder weniger Ringen kann ich dabei oft einfach sein. Daraus entspringt eine Quelle grosser Kraft. Das mit anderen Menschen zu teilen empfinde ich als höchst sinnvoll.»


Mediamatiker, Hausmann, Visionssucheleiter (ausgebildet am umainstitut.net), Leiter von Kinder- und Jugendlagern, Bewegungsmensch, Vater von zwei Söhnen.

Philippe Häni

  «Im Spiegel der Natur den eigenen Weg entdecken. Kontrolle abgeben und den Schritt hinaus ins Unbekannte tun. Der Angst und dem Schmerz in die Augen schauen, um mich weiter entfalten zu können. Und dies alles in Gemeinschaft mit Männern, die mich dabei liebevoll konfrontieren. Das ist mein Anliegen, auch wenn mir Einiges davon schwerfällt. Das ist es, was mich in dieser Arbeit bewegt und begeistert.» 


Koordinator und Projektentwickler des Impulszentrums Holdenweid seit August 2020 - www.frequenzwechsel.ch.

Sekundarlehrer, Sozialdiakon und Jugendarbeiter mit Schwerpunkt Buben und Männerarbeit, Seminarleiter & Ritualbegleiter, Kampfesspiele®-anleiter, Vater zweier Buben.

Weiterbildungen in Männerarbeit bei Stefan Gasser-Kehl (www.maenner-initiation.ch) sowie am Schweizerischen Institut für Männer- und Geschlechterforschung. Seminartätigkeit seit 2006. 

in Zusammenarbeit mit

Hansueli Windlin

«Begegnung mit der Natur heisst für mich insbesondere auch Begegnung mit mir selbst. Das Unterwegssein in der Natur – in Wäldern, auf Wiesen und den Bergen – bringt mich immer mehr in Verbindung mit meiner eigenen Natur. Das ist nicht immer bequem und macht auch schmerzhaftes sichtbar. Wenn ich mich dem zuwende, können bisher verborgene Fähigkeiten und Kräfte sichtbar werden.» 


Sozialarbeiter FH, Jugend-, Eltern und Familienberater

Personzentrierter Berater und Prozessbegleiter GFK, Visionssuche- und Jahreszeitenritualleiter (ausgebildet am umainstitut.net).

Begleitung von Einzelpersonen und Gruppen. Stressabbau mit kinesiologischer Methode. Viel unterwegs in der Natur.

"Das Männerzeit-Wochenende hat mir einen Rahmen gegeben, die Dinge, die mich beschäftigen, aus einer neuen Perspektive zu sehen.“
Markus Plüss (1961)